WDC World Championship HipHop/Videoclip

Zum ersten Mal fanden in Kooperation mit dem BDT/DAT die WDC World Championship Hip Hop  in Cervia/Italien statt. Im Rahmen des FESTIVALDANZA traten die besten Hip Hop Formationen weltweit in der Supa- und Profileague gegeneinander an.
Am Samstag, den 27.06. ging die lange Reise los. Zwei Busse, gesponsert durch den Berufsverband Deutscher Tanzlehrer e.V., starteten am Frankfurter Flughafen, um einen Großteil der deutschen Teams nach Cervia zu bringen. Weitere qualifizierte Teams hatten die Anreise selber organisiert.Qualifiziert für die WDC Weltmeisterschaft hatten sich alle Regionalmeister Hip Hop & VCD bei den Juniors 2 und Adults sowie eine bestimmte Quote an Teams, die bei den Deutschen Meisterschaften in Mannheim herausragende Leistung zeigten.  
Um 9:30 Uhr startete die Meisterschaft mit den Sichtungsrunden. Im Anschluss wurden die ersten Finals in der A-Class getanzt. Nach einem kurzen Besuch am Strand und einer spritzigen Abkühlung im Meer standen sich die Besten der Besten am Abend in einem spannenden Masterclass Finale gegenüber. Jedes einzelne Team zeigte höchste Professionalität und tänzerisches Können. Nicht umsonst konnten sich alle Teams ein Startplatz bei der Weltmeisterschaft ertanzen. 
 

Nach einem ereignisreichen und spannenden Tag Cervia traten alle Teams erschöpft aber glücklich Ihre Heimreise an.      

Der BDT und das DAT gratulieren allen Formationen zu Ihren Erfolgen!